Erweiterung des Friedhofs in Schwendi

Um die unterhalb des alten Friedhofs liegende Erweiterungsfläche in den vorhandenen Friedhof zu integrieren, wurde eine Rampe gebaut.

Auftraggeber:

Gemeinde Schwendi

 

Projektbeschreibung:

Um die unterhalb des alten Friedhofs liegende Erweiterungsfläche in den vorhandenen Friedhof zu integrieren, wurde eine Rampe gebaut.

In einem ersten Bauabschnitt wurden auf der geneigten Erweiterungsfläche bereits zwei terrassierte Grabflächen angelegt.

Ein dem Gelände angepasster Serpentinenweg schafft die Verbindung zu dem zehn Meter unterhalb des Friedhofes vorbeilaufendem Fuß- und Radweg.

 

Beteiligte Bereiche:

Landschaftsgestaltung Verkehrsanlagen Vermessungstechnik
 
Testbild
 
 
 
 

© 2018 by Ingenieurbüro Funk - Login